Gesund & fit

Ihr Ansprechpartner

Wir werden immer älter und wünschen uns natürlich viele gesunde Jahre. Um gesund & fit zu bleiben, können wir Einiges tun!

Gibt es Unterschiede zwischen Männer- und Frauengesundheit?

Ja! Zum einen ist das Gesundheitsbewußtsein bei Männern und Frauen unterschiedlich – zum anderen erkranken Männer und Frauen anders: Ängste und Schwächen passen nicht ins männliche Rollenbild. Männer sind (vielleicht deshalb) eher „Gesundheitsmuffel“ und brauchen – vor allem im fortgeschrittenen Alter – häufiger den Anstoß durch die Partnerin, um auf ihre Gesundheit zu achten. Dies alles hat negative Auswirkungen auf die psychische und physische Gesundheit.

Frauen hingegen sind – neben den biologischen Unterschieden – auch anderen psychosozialen Belastungsfaktoren ausgesetzt und haben deshalb andere gesundheitliche Bedürfnisse.

Heute sind Frauen aber zunehmend auch von Erkrankungen betroffen, die bislang als typische Männererkrankungen galten, wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, im Besonderen Herzinfarkt.

Ganz bewusst haben wir bei der Auswahl unseres Sortiments und unserer Services die wichtigen Unterschiede in den Bereichen Frauen- und Männergesundheit berücksichtigt.

Wir sind gerne Ihre Ansprechpartner – wenden Sie sich jederzeit vertrauensvoll an uns!

Kontakt

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr von 8-18 Uhr

  • Sa von 8-12 Uhr

Nachtdienste

Zum Kalender